Leipzig (Vorankündigung)

In der wunderschonen Südvorstadt, zwischen Stadtvillen und Mehrfamilienhausem aus der Gründerzeit, wird 2018 ein Neubau in zeitloser Eleganz zwischen Parks und Grünflachen entstehen.

Das Gebäude wird im gehobenen Standard mit zukunftsweisenden Technologien, Aufzug und einer Tiefgarage im Unter-und Erdgeschoss gebaut.

Die Beliebtheit der Südvorstadt ist bei Jung und Alt extrem gestiegen und das aus gutem Grund: Einerseits liegt die Südvorstadt sehr zentrumsnah, andererseits gibt es durch die unmittelbar angrenzenden großflächigen Stadtparks viele Grünflachen, die das Freizeit-und Sportangebot garantieren.

Leipzig

Auch die herausragenden infrastrukturellen Rahmenbedingungen, die bunte Kneipenszene sowie die kulturellen Angebote geben dem Stadtteil eine hohe Attraktivitat. In diese lnfrastruktur fließen natürlich auch Kindergarten, Schulen Hochschulen/Universitäten, med. Einrichtungen, das Medienzentrum des Mitteldeutschen Rundfunks, das Media City Atelier und viele weitere interessante Firmen und
Arbeitgeber.

Die bauliche Schönheit wird durch den großen Anteil an Mehrfamilienhausern und Stadtvillen mit gründerzeitlicher Architektur bestimmt, die in diesem Stadtteil von Leipzig auch am besten saniert wurden. Die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ist ebenfalls sehr gut ausgeprägt, so dass es meist kurze fußläufige Wege sind. Aufgrund dieser Tatsachen ist es nicht ungewöhnlich, dass die Südvorstadt heute, wie auch damals, zu dem beliebtesten und schönsten Stadtteil von Leipzig gehört.